abril 14, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

Bayern: Los españoles informan de la salida de Davies – El Bayern tiene un sustituto en el horizonte | fútbol

Bayern: Los españoles informan de la salida de Davies – El Bayern tiene un sustituto en el horizonte |  fútbol

Gehen Alphonso Davies (23) und der FC Bayern München nach der Saison getrennte Wege?

Wie die spanische, Real-nahe Zeitung „Marca“ berichtet, wird der Kanadier seinen 2025 auslaufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister nicht verlängern. Das habe Davies schon vor längerer Zeit entschlossen, heißt es weiter. Demnach will der Verteidiger im Sommer zu Real Madrid wechseln.

„Marca“: Davies geht! Bayern hat schon Alternative im Blick

Die Bayern geben den Kampf um Davies aber noch lange nicht auf. SPORT BILD weiß: FCB-Sportdirektor Christoph Freund und Davies-Berater Nick Househ hatten sich in der vergangenen Woche in München getroffen. Die Atmosphäre war gut. Auch die Gespräche verliefen gut, über Zahlen wurde aber nicht gesprochen.

Das könnte sich aber bald ändern. Denn aktuell gehen die Bayern-Bosse davon aus, dass Davies eher einen Sommer-Wechsel anstrebt, anstatt sein Arbeitspapier zu verlängern.

Bei Real sei man unterdessen optimistisch, den Bayern-Star für die kommende Saison unter Vertrag nehmen zu können, heißt es im aktuellen Bericht. Momentan warten die Verantwortlichen noch auf „grünes Licht“ von Klub-Präsident Florentino Pérez, um den Bayern ein erstes Angebot für Davies unterbreiten zu können. Das soll aber bald erteilt werden.

Dann wolle Real mit einer bewusst niedrigen Offerte den Wechsel-Poker eröffnen, weil Davies’ Vertrag nur noch etwas mehr als ein Jahr läuft. Laut „Marca“ werde das erste Angebot bei rund 35 Millionen Euro liegen. Das maximale Angebot der Königlichen könnte am Ende zwischen 40 und 50 Millionen Euro ausfallen.

Milan-Verteidiger Theo Hernandez

Foto: AC Milan via Getty Images

READ  La Selección: Así piensa el astro del Real Kroos su regreso a la Liga alemana | Deportes

Die Bayern bereiten sich unterdessen schon auf einen möglichen Abgang vor, wollen nicht von einer Davies-Entscheidung überrascht werden. Nach SPORT BILD-Infos haben die Bosse bereits eine passende Alternative auf dem Radar. Sollte Davies wirklich gehen, wird sich Bayern um Theo Hernandez (26) vom italienischen Spitzenklub AC Mailand bemühen.