abril 15, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

Selección nacional: Bernd Neuendorf anuncia a Nagelsmann en la televisión | Deportes

Selección nacional: Bernd Neuendorf anuncia a Nagelsmann en la televisión |  Deportes

Wie lange bleibt Julian Nagelsmann (36/Vertrag bis nach der EM) Bundestrainer?

Vor dem Länderspiel zwischen Frankreich und Deutschland in Lyon (seit 21 Uhr im ZDF und hier im Live-Ticker) spricht DFB-Präsident Bernd Neuendorf (62) über die Zukunft des Trainers.

Neuendorf im Gespräch mit ZDF-Reporterin Claudia Neumann (60) zu einer möglichen Nagelsmann-Verlängerung über den Sommer hinaus: „Von unserer Seite ist es absolut wünschenswert, es ist sehr harmonisch. Und ja, ich glaube, von unserer Seite würde dem nichts entgegenstehen. Aber ja, wir müssen miteinander sprechen und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir dann zügig zu einem Ergebnis kommen.“

Neuendorf mit Nagelsmann und Rudi Völler (v.l.)

Foto: WITTERS

Nagelsmann selbst ging das Thema in den letzten Tagen offensiv an, er will Klarheit. Schon bei der Pressekonferenz zur Nominierung vorige Woche sagte er: „Wenn ich vor der EM ein Vertragsangebot daliegen habe, mit dem ich zufrieden bin und wo ich sage, da fühle ich mich wohl und da sehe ich mich, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ich das vor der EM unterschreibe. Es ist ratsam, sich um seine berufliche Zukunft zu kümmern. Gerade dann, wenn man einen auslaufenden Vertrag hat.“

Auf einer Fan-PK sagte er dazu noch mal klipp und klar, dass eine Pause nach der EM keine Option ist: „Ich kann das ja nicht entscheiden, du brauchst ja erst mal jemanden, der dir einen Job anbietet. Aktuell liegt kein unterschriftsreifes Angebot vor. Ein Jahr, oder ein halbes Jahr Pause nach der EM ist für mich ausgeschlossen – solange ein Angebot kommt.“

Neuendorf führt im ZDF weiter aus: „Wir fühlen uns sehr wohl in dieser Konstellation – mit Rudi Völler, Julian Nagelsmann und Andreas Rettig. Wir sind ein gutes Team, verstehen uns wirklich gut.“

Völler ist DFB-Sportdirektor, Rettig Geschäftsführer Sport.

Neuendorf weiter:[–> „Klar ist jetzt auch der Wunsch des Trainers hinterlegt worden, Klarheit zu schaffen vor der EM. Ich habe auch schon gesagt, diesem Wunsch werden wir uns nicht verschließen.“

Neumann hakt nach: „Sehen Sie da Handlungsdruck, weil möglicherweise ein großer deutscher Klub (Bayern sucht ebenfalls einen neuen Trainer; Anm. d. Red.) schon baggert?“

Neuendorf:[–> „Nein, das ist ein ganz normaler Vorgang. Wir werden jetzt, denke ich, nach den beiden Länderspielen zeitnah die Gespräche suchen.“

Die EM kann kommen!SIE macht ganz Deutschland heiß

Teaser-Bild

Quelle: Instagram, Tik Tok @leony.music