abril 20, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

Selección nacional: Matthäus se suma al debate sobre Nagelsmann | Deportes

Selección nacional: Matthäus se suma al debate sobre Nagelsmann |  Deportes

Wie geht es weiter mit Bundestrainer Julian Nagelsmann (36)?

Sein Vertrag läuft nach der EM aus. DFB-Präsident Bernd Neuendorf (62) kündigte daher an, nach dem Spiel gegen Holland (Dienstag, 20.45 Uhr im BILD-Liveticker) die Gespräche aufnehmen zu wollen.

Nagelsmann will nach dem Turnier im Sommer keine Pause einlegen, sondern sofort weiterarbeiten – bei einem Klub oder dem DFB.

Nun schaltet sich Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (63) ein!

In seiner Kolumne bei „Sky“ fordert er: „Ich würde mir wünschen, dass man dies hinter verschlossenen Türen bespricht und nicht über die Öffentlichkeit austrägt.“

Matthäus weiter: „Ich könnte mir vorstellen, dass es eine große Herausforderung für Julian wäre, mit der Nationalmannschaft eine Ära zu prägen, aber ich gehe davon aus, dass er in seinem Alter tagtäglich mit einer Mannschaft arbeiten will und ich denke, dass er Angebote von Klubs hat, die ihn interessieren.“

Matthäus: Nagelsmann-Entlassung der Bayern „ein Fehler“

Sind auch die Bayern für Nagelsmann ein Thema? Die Zusammenarbeit mit Nachfolger Thomas Tuchel wird bekanntlich im Sommer vorzeitig beendet. Der deutsche Rekordmeister ist somit auf Trainersuche.

Lothar Matthäus ist mit 150 Spielen der Rekordnationalspieler Deutschlands

Lothar Matthäus ist mit 150 Spielen der Rekordnationalspieler Deutschlands

Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

„Ich weiß nicht, ob er beim FC Bayern ganz oben auf der Liste steht, aber eine Rückkehr nach München wäre etwas ganz Spezielles. Ich habe damals schon gedacht, dass es ein Fehler war, ihn zu beurlauben“, schreibt Matthäus. „Für mich hat Nagelsmann gut zu Bayern München gepasst.“

Allerdings schiebt er nach: „Ob er sich das noch einmal antut, wenn auch unter anderen Führungskräften und unter einer anderen Hierarchie, das bleibt ihm überlassen.“

Jetzt kostenlos anmelden und DFB-Stars sammeln!

Jetzt kostenlos anmelden und DFB-Stars sammeln!

Foto: WITTERS

Nagelsmann hatte nach dem 2:0 gegen Frankreich im „ZDF“ erklärt: „Das liegt natürlich ein bisschen am Angebot, das ist ja klar.“ Auf der Pressekonferenz danach ruderte er allerdings zurück.

Wie es für ihn weitergehen wird, werden die nächsten Wochen zeigen. Dann werden wir alles wissen, wo es Nagelsmann hinverschlägt …

Hier reinhören!Kommt der EM-Malle-Song von Ikke Hüftgold?

Hier reinhören! Kommt der EM-Malle-Song von Ikke Hüftgold?

Quelle: Check24