abril 17, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

“Tatort” Münster: ¡La apariencia del huevo desnudo obtiene las calificaciones más altas! | entretenimiento

“Tatort” Münster: ¡La apariencia del huevo desnudo obtiene las calificaciones más altas!  |  entretenimiento

Erst sonnt er sein Würstchen. Dann grillt er sein Würstchen. Für den nackigen Badespaß aus „Tatort: Unter Gärtnern“ gab es eine Top-Quote! 12,5 Millionen Zuschauer sahen am Sonntag den Erfolgskrimi aus Münster. Und genau so viele staunten über IHN.

„Hier drin bin ich ganz ich selbst“, sagt der Mann im Adamskostüm und steigt aus seinem Schrebergarten-Pool. Die Kommissare Frank Thiel (Axel Prahl, 63) und Mirko Schrader (Björn Meyer, 35) sind erstaunt, als Mister FKK dann auch noch ein Würstchen auf den Grill legt. Sein eigenes baumelt dabei gefährlich nah an der Glut – bekommt aber zum Glück kein Grillmuster.

Die Kommissare Frank Thiel (Axel Prahl) und Mirko Schrader (Björn Meyer) haben ein paar Fragen, können sich aber nicht so gut konzentrieren

Die Kommissare Frank Thiel (Axel Prahl) und Mirko Schrader (Björn Meyer) haben ein paar Fragen, können sich aber nicht so gut konzentrieren

Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH

Die lustigste „Tatort“-Szene des Jahres: Der Kleingärtner steht nackt am Grill

Die lustigste „Tatort“-Szene des Jahres: Der Kleingärtner steht nackt am Grill

Foto: WDR/Bavaria Fiction GmbH

ER ist der Nackte aus dem „Tatort“

Der Nackte ist Tobias van Dieken (44), er spielte schon in zahlreichen Serien und Filmen mit. Bekannt ist er etwa aus „Familie Anders“ oder dem „Traumschiff“. Auch die Theaterbühne ist ihm nicht fremd.

Er stand auch schon als TV-Ermittler in „Heiter bis tödlich: Fuchs und Gans“ vor der Kamera. Erst im Januar war er im anderen Münster-Erfolgskrimi „Wilsberg“ als Gaststar zu sehen.

Auch in Rosamunde-Pilcher-Filmen war Tobias van Dieken schon zu sehen – hier an der Seite von Maxine Kazis (34)

Auch in Rosamunde-Pilcher-Filmen war Tobias van Dieken schon zu sehen – hier an der Seite von Maxine Kazis (34)

Foto: ZDF

Die Regisseurin, Brigitte Bertele (49), über ihren Nackedei-Star zu BILD: „Tobias ist ein toller Schauspieler. Er hat das Ganze mit einer grandiosen Coolness gespielt, sodass es überhaupt kein Thema war. Und offen gesagt, ist es doch auch das Normalste der Welt. In der Sauna sehen wir uns doch auch alle so.“

Regisseurin Brigitte Maria Bertele (2. v. r.) mit Mathias Prause (Kameramann), Jan Kruse (Produzent Bavaria Fiction), Regine Bielefeldt (Autorin), Axel Prahl (Kommissar Frank Thiel), Jan Josef Liefers (Prof. Karl-Friedrich Boerne), und Sophie Seitz (Redakteurin WDR) (v. l.)

Regisseurin Brigitte Maria Bertele (2. v. r.) mit Mathias Prause (Kameramann), Jan Kruse (Produzent Bavaria Fiction), Regine Bielefeldt (Autorin), Axel Prahl (Kommissar Frank Thiel), Jan Josef Liefers (Prof. Karl-Friedrich Boerne), und Sophie Seitz (Redakteurin WDR) (v. l.)

Foto: WDR/ Taimas Ahangari

▶︎ Im „Tatort“-Fall geht es um eine tote Kleingärtnerin, die von Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, 59) untersucht wird. Die Ermittler geraten schließlich in eine historische Verschwörung. Ursprünglich war sogar geplant, dass Russen-Diktator Wladimir Putin (71) der Killer wird.

Die Regisseurin schaffte es, die Nackedei-Szene witzig, aber keinesfalls übergeigt umzusetzen. Alles wirkt natürlich. Und Tobias van Dieken spielt den Moment professionell runter.

Für Regisseurin Bertele, die seit 2022 auch Dozentin an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt ist, ist es nicht der erste „Tatort“.

Sie drehte bereits den super erfolgreichen Fall „Rhythm and Love“ (mehr als 14. Mio Zuschauer) aus dem Jahr 2021. Auch damals ließ sie FKK-Kultur einfließen. Der Fall drehte sich um eine offenherzige Kommune mit liebestollen Hippies.