julio 20, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

2024 d.C.: Kevin De Bruyne ataca a los periodistas: “¡Estúpido!” Deportes

2024 d.C.: Kevin De Bruyne ataca a los periodistas: “¡Estúpido!”  Deportes

Da hat einer die Faxen dicke!

Kevin De Bruyne (33) scheidet mit Belgien bei der EM im Achtelfinale aus, kassiert gegen Frankreich eine bittere 0:1-Pleite.

Der Kapitän der Roten Teufel stellt sich danach rund 15 Minuten den Medien – reagiert auf eine Frage aber total genervt und gibt dem Reporter verbal noch ordentlich einen mit.

„Dumm!“: Belgien-Star ätzt gegen Reporter

Was ist passiert?

De Bruyne wird nach der berüchtigten „Goldenen Generation“ der Belgier gefragt, die in all der Zeit keinen Titel gewinnen konnte.

Der City-Star ist sichtlich sauer über die Frage, beantwortet sie sichtlich genervt: „Was ist eine Goldene Generation? Sie sagen unsere. Aber was ist mit Spanien, England, Frankreich oder Deutschland. Das ist dann keine oder was?“

Schließlich verlässt er das Podium, ätzt beim Weggehen kopfschüttelnd: „Dumm!“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Schon nach Abpfiff war der Mittelfeld-Mann ob des Ausscheidens mitgenommen. Im Anschluss wurde er auch zu seiner Zukunft im Nationalteam befragt.

De Bruyne: „Es ist zu früh, das zu beantworten. Lasst mich erst diese Niederlage verarbeiten. Es war eine sehr lange Saison, ich muss meinen Körper ausruhen. Ich werde meine Entscheidung nach dem Sommer treffen.“

Dann folgte der nächste Ärger …

Viertelfinale!Eigentor lässt Mbappé und Frankreich jubeln

Quelle: MagentaTV

READ  Bayern Múnich: ¡Sorpresa! Aquí es donde las estrellas comen curry en medio de la noche | regional