mayo 21, 2022

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

calle FC Pauli hat die Aufstiegs-Flatter, nur 2:2 gegen den SC Paderborn – Bundesliga

Wieder kein Sieg! Auch im fünften Spiel in Folge konnte der FC St. Pauli keinen “Dreier” einfahren, musste sich gegen den SC Paderborn mit einem 2:2 begnügen. Der Herbstmeister ist weiter am Straucheln, hat längst nicht mehr die Form der tollen Hinrunde. Den letzten Sieg gab’s Anfang Dezember mit dem 2:1 gegen Schalke…

S t. Pauli hat die Auftiegs-Flatter!

+++ BILD gibt es jetzt auch im TV! Hier geht’s zu BILD LIVE +++

Gleich nach Anpfiff legen die Blitz-Knipser von St. Pauli eigentlich gut los: Aus der Drehung donnert Maximilian Dittgen nach Vorarbeit von Etienne Amenyido zum 1:0 unter die Latte (5.). Bereits der neunte (!) Treffer von St. Pauli in den ersten 15 Minuten – Liga-Bestwert. Aber: Nach starken 15 Minuten überlassen die Kiez-Kicker den Gästen immer mehr das Spiel. Die Folge: Der Ausgleich durch Dennis Srbeny – sein erster Saisontreffer (37.). Und der macht die Gastgeber wieder wach: Diesmal bedient Dittgen den bärenstarken Amenyido, der überlegt links unten einschweißt – 2:1 (44.) kurz vor der Pause.

Die zweite Halbzeit der FC St. Pauli alles andere als souverän. Immer wieder Fehlpässe, kaum noch Offensiv-Aktionen. Stattdessen macht Paderborn das Spiel. Jannis Heuer schiebt knapp vorbei (55.). Riesen-Dusel für St. Pauli, als Jakov Medic auf das eigene Tor abfälscht, Keeper Nikola Vasilj das Ding um den Pfosten dreht (57.). Paderborns Joker Kai Pröger hämmert an die Latte (66.) – der Ausgleich eine Frage der Zeit.

Der fällt dann nach einem langen Ball, den die St. Pauli-Abwehr verpasst. Am rechten Eck zirkelt Joker Marco Stiepermann den Ball in die linke Ecke – 2:2 (84.). Am Ende Muss St. Pauli sogar noch um den einen Punkt bangen. Aber wenigstens der bleibt am Millerntor – und die Kiez-Kicker stehen zumindest noch auf Platz 2. Doch auch der dürfte in den nächsten Spielen nur schwer zu halten sein.

READ  ¡El primer día de pruebas en Bahrein en vivo!