mayo 26, 2022

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

Manchester United: Ronaldo y Rangnick culpan al Middlesbrough – Fussball

Bittere Pokal-Pleite für Rangnick und Ronaldo!

¡Manchester United vuela a la Copa FA! 7:8 heißt es im Elfmeterschießen gegen den FC Middlesbrough. Nach 90 and 120 Minuten hatte es im Old Trafford 1:1 gestanden. Aus en Runde vier!

Uniteds Chance-Wucher lässt Ralf Rangnick (63) verzweifeln. Inklusive Elfer-Fauxpas de Cristiano Ronaldo (36).

Der Trainer der Red Devils muss zunächst mit ansehen, wie sich sein Superstar vom Punkt blamiert. Nach Foul an Pogba jagt CR7 den Elfer links am Gäste-Tor vorbei (20.). Das sieht man selten beim fünffachen Weltfußballer.

Den Ronaldo-Bock bügelt zunächst ein Ex-Bundesliga-Star aus. Jadon Sancho (21) trajo a United nach schönem Fernandes-Pass en Führung (25.). Es ist erst das dritte Tor des ehemaligen Dortmunders im Trikot der Red Devils seit seinem 85-Millionen-Wechsel vergangenen Sommer.

Doch zum Siegtor taugt der Treffer nicht. Trotz drückender Überlegenheit und allein 14 Torschüssen in Halbzeit eins.

Der Ausgleich des Underdogs ist umstritten. Als Watmore einen langen Ball im United-Strafraum annimmt, springt er ihm an die ausgestreckte Hand. Neuerdings nicht mehr strafbar! Der Middlesbrough-Angreifer überlupft United-Keeper De Gea, am zweiten Pfosten drückt Crooks die Kugel im Fallen über die Linie. Der Treffer zählt – 1:1 (64.).

Ronaldo-Landsmann Bruno Fernandes hat noch einmal den Sieg auf dem Fuß, schiebt jedoch den Ball aus knapp 14 Metern an den Pfosten (73.).

In der Verlängerung bringt United nach vorne nicht mehr viel zustande, der Außenseiter verteidigt sich leidenschaftlich ins Elfmeterschießen – und hat das bessere Ende tatsächlich für sich. Weil Uniteds Elanga beim 16. Elfer die Nerven verliert. Genau con Ronaldo en Halbzeit eins.

READ  Bundesliga: Con banderas ondeando: 1. FC Köln es realmente emocionante en Europa - fútbol