mayo 23, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

Oferta desde 1 euro: venta en supermercado en Sajonia | regional

Oferta desde 1 euro: venta en supermercado en Sajonia |  regional

Heidenau – [–>Bei Real im Regal ist derzeit nicht viel zu holen. Es sei denn, man will nur das Regal! In Heidenau in Sachsen (16 884 Einwohner) wird ein riesiger Supermarkt verhökert – zu niedrigsten Discounter-Preisen.

Schnäppchenjäger können hier Dinge abstauben, die es sonst nicht im Supermarkt gibt: Wühltische für einen Euro, die komplette Obsttheke für denselben Preis, ein Hubwagen aus dem Lager für 17 Euro und jede Menge Regale.

Inventar muss raus!

Hintergrund: Die Supermarktkette „Mein Real“ ging pleite, schloss ihre Märkte. Einer der größten ist der Markt in Heidenau bei Dresden. Auf 16000 Quadratmetern brummte hier viele Jahre das Geschäft. Erst als Wertkauf, dann als Walmart, zuletzt als Real.

Nun soll hier Kaufland einziehen. Doch bis es so weit ist, muss alles raus.

Radikaler Ausverkauf beim Real-Markt in Heidenau. Das Wagen-Häuschen gibt’s schon für ’nen Euro

Foto: Dirk Sukow

Die Verwertung des Supermarkt-Inventars hat die Firma restlos.com aus Nürnberg übernommen. Geschäftsführer Fabian Altrichter (36) zu BILD: „Die Online-Auktion ist gerade angelaufen. Wir haben Pakete zu 632 Losen geschürt.“ Heißt: Ein Obst-Regal in allen Einzelteilen ist unter anderem ein Los.

Vom Räucherofen, einer Aufschnittmaschine bis hin zum Kotletthacker ist alles dabei – sogar Einkaufswagen und deren Häuschen gibt es. Startpreis: ebenfalls ab 1 Euro.

Neben Regalen gibt’s auch eine Geldzählmaschine

Und es gibt noch weitere ungewöhnliche Schnäppchen – wie riesige Geldzählmaschinen oder sogar ein Wandtelefon.

Wer seine gekauften Bananen zu Hause nachwiegen will, kann hier zuschlagen

Wer seine gekauften Bananen zu Hause nachwiegen will, kann hier zuschlagen

Foto: restlos.com

READ  El producto de marca privada K-Classic ha sido retirado de la venta.

Die Besonderheit: Am Montag, 15. April können Interessenten vor Ort die Supermarkt-Sachen vor Ort in Heidenau begutachten, zahlreiche Schnäppchen-Jäger werden erwartet. Altrichter bittet jedoch um Anmeldung, um den Andrang besser bewältigen zu können.

Etwas groß für den Keller – aber auch diese Kühltruppe ist erhältlich

Etwas groß für den Keller – aber auch diese Kühltruppe ist erhältlich

Foto: restlos.com

Auktionsende ist am 16. April. „Unser Hauptziel ist es, dass möglichst wenig entsorgt werden muss“, so der Verwerter zu BILD. „Es kann jeder kommen, auch private Interessenten. Es gab in der Vergangenheit bereits Käufer, die haben Einkaufswagenboxen als Gewächshaus weiter genutzt.“

Weitere Real-Märkte werden folgen

Wer in Heidenau leer ausgeht, bekommt weitere Chancen. Altrichter verspricht: „Es stehen noch weitere Märkte an, das ist jetzt der Erste.“ Hier können sie stöbern.