mayo 29, 2024

CORSA Online

Información sobre Argentina. Seleccione los temas sobre los que desea obtener más información en Corsa Online

WWE: The Rock da una sorpresa para WrestleMania | Deportes

WWE: The Rock da una sorpresa para WrestleMania |  Deportes

Es. Ist. Passiert.

Cody Rhodes ist auf dem Wrestling-Olymp angekommen.

Es war 4.32 Uhr deutscher Zeit, als er bei WrestleMania 40 in Philadelphia endlich Roman Reigns besiegen konnte.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die längste Titelregentschaft der vergangenen 35 Jahre endete mit einem Feuerwerk. Seit 1988 (Hulk Hogan) hielt niemand länger den wichtigsten Gürtel der WWE. 1316 Tage.

Vor einem Jahr konnte Reigns Cody noch besiegen. Jetzt war der Moment gekommen.

Doch ganz ohne Kontroverse ging es nicht.

Da The Rock und Roman Reigns am Vorabend das Tag Team Match gewonnen hatten, lief das Titelmatch unter „Bloodline“-Rules ab. Alles war erlaubt!

Zum Start standen nach den epischen Einzügen (der Champion bekam ein Orchester spendiert) jedoch nur Roman Reigns und Cody Rhodes im Ring.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Uhr schlug 4 Uhr deutscher Zeit als der Main Event von WrestleMania 40 angepfiffen wurde.

15 Minuten lang lieferten sich beide einen normalen Kampf. Jeder wusste, dass zu Beginn nicht viel passieren würde. Doch die Fans wurden für ihre Geduld belohnt. Nach 20 Minuten haute Reigns Cody mit einer Powerbomb durch den Kommentatorentisch. Für den Sieg reichte es natürlich nicht.

Das Chaos beginnt!

04.21 Uhr:[–> Jimmy Uso erscheint und verpasst Cody einen Superkick.

04.22 Uhr:[–> Jey Uso rennt rein, schaltet Jimmy aus. Rettet Cody.

04.24 Uhr:[–> Solo Sikoa attackiert Cody.

04.27 Uhr:[–> John Cena rettet Cody.

04.28 Uhr:[–> The Rock!

Wahnsinn! The Rock und John Cena stehen erstmals nach 11 Jahren wieder gemeinsam in einem WrestleMania-Ring.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

The Rock verpasst Cena einen Rock Bottom

04.29 Uhr[–>: Plötzlich: The Shield Musik. Rollins erscheint, bekommt den Superman-Punch von Reigns verpasst.

04.30 Uhr:[–> Gong. Das Licht geht aus. Der Undertaker! Das Licht geht wieder an.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Undertaker steht hinter The Rock und verpasst ihm einen Chokeslam. Gänsehaut.

04.32 Uhr: Cody und Reigns stehen wieder im Ring. Cody verpasst Reigns drei Cross Rhodes. Feierabend!

Der Ringrichter zählt 1…2…3.

Die wildesten 30 Minuten der WWE-Geschichte!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

++ Der Hammer: BILD zeigt jede Woche die TV-Shows „RAW“ und „SmackDown“ live und auf Abruf. Zusätzlich gibt es jeden Mittwoch die neueste Folge „NXT“ ++

Doppelter Titelwechsel

Im ersten Match von WrestleMania standen sich World Champion Seth Rollins und Drew McIntyre gegenüber. Auch McIntyre wollte seine Geschichte beenden – sein großer WWE-Titelgewinn fand wegen Covid 2020 vor leeren Rängen bei WrestleMania 36 statt.

Nach einem Einzug Marke Kölner Karneval muss Rollins sofort den Claymore-Kick einstecken. Doch Rollins kickt geradeso aus. Sofort Action, sofort ist das Publikum im Match.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nach 15 Minuten geiler Action holt McIntrye den Claymore erneut raus. 1…2…3!

Drew vor Freude auf den Knien, Rollins ist den Tränen nah, ruft dem Schotten zu: „Du hast es verdammt verdient.“ Toller Start!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dann Drama: Drew McIntyre provoziert CM Punk, der am Kommentatorentisch sitzt. Punk lässt sich das nicht gefallen, schlägt den neuen Champion mit seiner Armschiene.

Moment mal … die Musik von Damian Priest ertönt. Er rennt mit dem „Money In The Bank“-Koffer in den Ring, casht ihn. 10 Sekunden später ist Damian Priest neuer World Champion.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bayley bekommt ihren WrestleMania-Moment

Jahre hat es gedauert. Aber nun bekam auch Bayley endlich ihren WrestleMania-Moment.

Im vorletzten Match des Abends besiegte sie Champion und Anführerin von Damage CTRL Iyo Sky – sehr zur Freude der 70 000 Fans im Lincoln Financial Field. Bayley ist somit WWE Womens Champion.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Snoop Dogg pimpt Street Fight

Um den öde aufgebauten Street Fight aufzupimpen, stellte die WWE Snoop Dogg als Gast-Kommentator an den Ring – und Bubba Ray Dudley als Gast-Ringrichter. Hatten die Fans wenigstens bisschen was zu feiern. Die Street Profits & Bobby Lashley besiegte The Final Testament.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

LA Knight gewinnt sein erstes WrestleMania-Match! Yeah!

In einem verbissen geführten Match konnte LA Knight bei seinem Mania-Debüt AJ Styles besiegen. Leider störte das Publikum streckenweise das Match, da diverse Lichter die Fans blendeten. Immer wieder riefen die Besucher „Turn the lights off“ („Macht die Lampen aus“). Gutes Match, wird man sich aber in einer Woche nicht mehr dran erinnern.

Auch nicht gut: Die neue Musik von AJ Styles.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Logan Paul verteidigt seinen US-Titel

Vor dem Match wünschte Sami Zayn seinem Kumpel Kevin Owens noch Glück. Genützt hat es nicht. In einem extrem unterhaltsamen Match setzte sich der Social-Media-Megastar gegen Randy Orton und Kevin Owens durch.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

READ  Los detalles en el cuadro navideño crean alegría.